print

Im Herbst darf es auf gar keinen Fall fehlen; Pumpkin Pie Spice.  

Dieser Artikel enthält werbende Inhalte und/oder Werbe-Links zu Unternehmen, die mir zusagen oder Produkte, die ich verwende. Letzteres erkennst du am * nach dem Link. Ich wurde in keinem Fall von Unternehmen oder Produkt-Anbietern dafür bezahlt, sie einzubinden.

Das Gewürz kommt, wie soll es auch anders sein, aus den Vereinigten Staaten und wird dort in nahezu jedem Kürbis-Rezept verwendet.

Natürlich gibt es dort die spezielle Gewürzmischung aus Nelken, Zimt, Muskat, Ingwer und Piment fertig zu kaufen. Unter dem Namen „Pumpkin Pie Spice“, dt. Kürbiskuchen – Gewürz, findest du es dort in jedem Supermarkt. Für uns Deutsche ähnelt es dem heimischen Lebkuchen-Gewürz. Vielleicht mögen wir deshalb den würzigen Duft so gerne. 

Als ich meine Pumpkin Pasties* für Halloween backen wollte, wurde ich wieder mit dem Pumpkin Pie Spice konfrontiert worden. Natürlich hast du bei uns eher weniger die Chance diese Gewürzmischung kaufen zu können. So musste ich sie mir selbst mischen. 

Nach langer Recherche bin ich fündig geworden. 

Wenn du für deine nächste Halloween-Party ein Kürbis Rezept zaubern möchtest (Übrigens eignet sich der komplette November wunderbar dafür), hier kommt die Gewürzmischung für dich:

Pumpkin Pie Spice; Kürbis – Gewürzmischung
Zutaten
  • 4 TL Zimt gemahlen
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1/2 TL Muskat gemahlen
  • 1/2 TL Nelken gemahlen
Anleitungen
  1. Alles miteinander mischen und in ein kleines Glässchen füllen.

Der Duft des Pumpkin Pie Spice ist einfach unglaublich.

Angewendet schmeckt dein Kürbis-Gebäck super lecker.

Pumpkin Pie Spice; Kürbis-Gewürzmischung
Signature La torta di Denise

Dir gefällt dieser Beitrag? Teile ihn auf Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest.

Ich freue mich über jedes Kommentar zu meinen Posts.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, darfst Du mich gerne jederzeit über das Kontaktformular oder per E-Mail ansprechen, ich werde Dir so schnell wie es mir möglich ist antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung