print
Gebacken habe ich schon als mal ganz gerne, das dies so zu einer großen Leidenschaft ausarten würde, habe ich darmals nicht geahnt!
Mit tollen Torten hatte ich schon als Kind zu tun:

Zu jedem Geburtstag, den ich in Sizilien (des Geburtslandes meines Papas) feiern durfte, bekam ich eine etwas ausgefallenere Torte zum Geschenk. Das ist dort so Brauch – NUR … die Sizilianer sind grundsätzlich zu faul zum backen (zumindest die, aus meiner Familie). Da wird die Torte in der Pasticceria bestellt. Das ist so was wie bei uns der Konditor.

Es war März 2011…
Der Geburtstag meiner Mama stand an und ich wollte ihr unbedingt einen ausgefallenen Kuchen schenken.
So genau kann ich mich da nicht mehr dran erinnern, was es für ein Kuchen war. Ich glaube ein Nutella Kuchen.
Jedenfalls ist mir dieses Kinderfoto, von ihr in die Hände gefallen…. und so kam mir meine erste “Torten – Idee”.

Den Aufleger habe ich darmals im Internet bestellt.

Heute muss ich schmunzeln, wenn ich mir diese Torte anschaue. Ich war darmals wirklich sehr stolz darauf.

Meine erste Torte

Meine erste Torte

Signatur

Was war Deine erste Torte? Hast Du Fragen oder Anregungen? Scheue Dich nicht!

Ich freue mich über jedes Kommentar von Dir zu diesem Post.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, darfst Du mich gerne jederzeit über das Kontaktformular oder per E-Mail ansprechen, ich werde Dir so schnell wie es mir möglich ist antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.