print
Für dieses süße Törtchen, wollte ich dieses Mal, als Topper eine einfache, aber wirklich schöne Vintage-Blume herstellen.

Wie Du eine einfache Blume modellierst

Fündig wurde ich im Buch “Kreative Tortenkunst”, von Lindy Smith

Wie Du eine einfache Blume modellierst:

Du benötigst:

Wie Du eine einfache Blume modellierst

  • ein Celboard
  • einen kleinen Ausrollstab
  • ein Balltool
  • Pastenfarben: Cream und Pink
  • einen Rosenblatt-Ausstecher
  • Bäckerstärke
  • ein Modellierpad
  • Zuckerkleber
  • ein Behältnis zum trocknen der Blume
  • eine Kastaniengroße- und eine Mandarinengroße Menge Blütenpaste

Und nun geht es los:

Färbe eine etwa Kastaniengroße Menge weiße Blütenpaste sparsam mit der Pastenfarbe “Cream” ein und eine etwa Mandarinengroße Menge mit etwas “Pink”.

Achte darauf das Du wirklich wenig Farbe verwendest, um den “Vintage”-Effekt erzielen zu können. 

 

Die nun hellrosé farbene Blütenpaste sehr dünn ausrollen.
Wenn Du die Maserung des Celboards darunter sehen könnt, ist die Dünne perfekt. 
Jetzt kannst Du mit dem Rosenblatt-Ausstecher das erste Blatt ausstechen.

Wie Du eine einfache Blume modellierst

Steche insgesamt  sieben Blätter aus.
Lege sie am besten in eine Einsteckhülle, damit sie nicht austrocknen.
Wie Du eine einfache Blume modellierst
Ein Blatt behälst Du auf dem Modellierpad.
Fahre mit der dem großen Balltool am Blütenrand entlang, um es auszudünnen.
Am besten von links nach rechts. Drücke dabei das Tool halb auf die Paste und halb auf das Pad.
Wie Du eine einfache Blume modellierst

Lege es nun in Dein Behältnis.

Du kannst hierfür zum Beispiel Apfelschalen nehmen. Frage einfach einmal in Deinem nächsten Supermarkt danach.
Pudere diese mit etwas Bäckerstärke.
Nun nimm das nächste Blatt, dünne es aus und klebe es überlappend auf das erste, indem Du auf die linke Außenkante des Blattes einen Hauch Zuckerkleber streichst.
Wiederhole den Vorgang mit den restlichen fünf Blättern.

Wie Du eine einfache Blume modellierst

Das letzte Blatt befestigst Du an dem ersten Blatt.
Wie Du eine einfache Blume modellierst
Für die Blütenpollen, rolle viele kleine Kügelchen aus dem cremefarbenen Blütenpastenklumpen.
Befestige diese mit etwas Zuckerkleber in der Mitte Deiner Blüte.Wie Du eine einfache Blume modellierst

FERTIG !!!

Wie Du eine einfache Blume modellierstSignatur

Wie gefällt Dir das Tutorial? Hast Du Fragen oder Anregungen hierzu? Scheue Dich nicht!

Ich freue mich über jedes Kommentar von Dir zu diesem Post.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, darfst Du mich gerne jederzeit über das Kontaktformular oder per E-Mail ansprechen, ich werde Dir so schnell wie es mir möglich ist antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere