print
Im März 2014 habe ich das erste Mal von Karen Portaleo gehört. Das war auf der “Cake World” in Hamburg,

Sabine, von “Mafaldas Cake Desire”, schwärmte von ihren Arbeiten in den höchsten Tönen. So schaute ich mir die Werke auf Karens Homepage an und war sofort Feuer und Flamme. Was diese Frau da schafft, ist einfach unfassbar toll!

Ein paar Monate später, erfuhr ich von meiner Freundin Heike Darmstäder, von “Kreatives mit Herz”, das sie, Sabine und Fato von “Sugar Prunk”  es tatsächlich geschafft haben, Karen für vier Masterclass Kurse nach Deutschland zu holen. Ich lies mir sofort einen Platz, für den Workshop bei Karen Portaleo, reservieren.

Ich freute mich wie verrückt auf die zwei Workshop Kurstage. Vor allem, als ich erfuhr, das meine Freundin Marina, von “Tortenelfe”, beide Tage mit von der Partie sein würde.

Endlich: Der Workshop bei Karen Portaleo

Am 03. und 04. September 2015 war es endlich soweit. Marina und ich machten uns auf den Weg. Der Workshop bei Karen Portaleo fand im evangelischen Gemeindezentrum in Rodenbach statt.

Heike und Sabine hatten an alles, wirklich ALLES gedacht:

Unser Arbeitsplatz war sehr schön her gerichtet. Es gab Kaffee, Wasser und Apfelsaft. Gummibärchen und (wie konnte es auch anders sein) Cupcakes und Kuchen. Die Mädels hatten sich wirklich sehr ins Zeug gelegt.

An dieser Selle nochmal vielen herzlichen Dank für die wundervolle Bewirtung, an die beiden ♥!

Karen entpuppte sich als eine wirklich lustige und wahnsinnig nette Person. Sie sprach leider nur Englisch. Jedoch konnte ich sie wieder erwartend sehr, sehr gut verstehen. Für mich war es eine gute Chance mein eingerostetes Englisch wieder ein bisschen ans Tageslicht zu kramen.

Am Abend des ersten Kurstages, waren wir alle zusammen in einem wundervollen Biergarten essen. Es war toll, mit Cake-Design Größen wie Karen Portaleo, Marina, von “Tortenelfe“, Theresa, von “Crazy-Sweets”, Jens Opprzondek, von “Cake Company“, Jennifer Holst von “Jennifer Holst•Sugar,Cake&Chocolate” und die tollen Organisatorinnen nicht zu vergessen Heike Darmstädter von “Kreatives mit Herz” und Sabine von “Mafaldas Cake Desire” und all den anderen lieben Menschen zusammen zu sitzen und zu quatschen

Karen hatte sehr viel Geduld mit uns.

Und Leute, mal ganz im Ernst, ich bin wahrhaftig kein Profi und hatte sehr viel Angst vor dem Kurs. Aber ich konnte dem Workshop bei Karen Portaleo recht gut folgen… Na ja, am zweiten Kurstag, da habe ich mich an den Ruffles (= Rüschen) des Kleides aufgehalten. Ab diesem Moment wurde es dann doch etwas schwierig mitzukommen.

Karen arbeitet übrigens mit Modellierschokolade und es hat mir eine wahre Freude bereitet, mit dem Material zu werkeln.

Jetzt habe ich Euch so viel von dem wundervollen Workshop bei Karen Portaleo erzählt und so möchte Euch nun natürlich auch die Fotos nicht vorenthalten:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Es war ein wundervolles Wochenende!

Nochmals ein großes Dankeschön an Heike Darmstädter von “Kreatives mit Herz” und Sabine von “Mafaldas Cake Desire” , für die tolle Organisation.

Vielen Dank an Heike Darmstädter von “Kreatives mit Herz” , Sabine von “Mafaldas Cake Desire” und Marina Wahl,  von “Tortenelfe“, die Freigabe der Fotos.

Und last but not least; ich danke von ganzem Herzen Karen Portaleo:

Thank you so much for this fabulous two days. It was so awesome to work with you ♥ !!!

Signatur

Hast Du Fragen oder Anregungen? Scheue Dich nicht!

Ich freue mich über jedes Kommentar von Dir zu diesem Post.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, darfst Du mich gerne jederzeit über das Kontaktformular oder per E-Mail ansprechen, ich werde Dir so schnell wie es mir möglich ist antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.