print
Ich verrate dir heute ein großes Geheimnis, wie du auf sämtlichen Festen und Geburtstagen der Star sein wirst. Du erfährst von mir, Warum Kekse die besten Giveaways der Welt sind.

Du fährst deine Freundin besuchen, oder vielleicht die Schwiegereltern. Ein Essen bei Freunden steht an und du möchtest nicht mit leeren Händen kommen. Weihnachten steht vor der Tür und du möchtest deinen Kollegen eine kleine Freude machen.

Vielleicht planst du gerade deinen nächsten Urlaub und möchtest deinen Gastgebern eine Kleinigkeit mit bringen.

All diese Situationen kommen dir sicherlich bekannt vor, oder?

Warum Kekse die besten Giveaways der Welt sind

Ich liebe es, meine Freunde oder Verwandte mit selbstgemachten Giveaways zu überraschen. Am besten eignen sich hierfür Kekse.

Jetzt fragst du dich sicher, warum ausgerechnet Kekse? Eine Flasche Wein oder Pralinen sind doch genauso gut.

Grund Eins dir dennoch die Arbeit zu machen

Deine beschenkte Person weiß, dass du den Keks selbst gebacken hast.

Das Rezept findest du übrigens über diesen Link:

Keks Rezept

Tipp: 

Keksteig kannst du auch auf Vorrat kneten und anschließend einfrieren.

Wichtig: Taue den Teig 24 Stunden im Kühlschrank auf! 

Die meisten wissen die Arbeit, die du dir gemacht hast, noch zu schätzen. Wenn du die Kekse dazu noch schön dekorierst und verpackst, hast du bei deinem Herzensmensch sicher ins Schwarze getroffen.

Wenn du ein bisschen Zeit zum dekorieren hast

Warum die Kekse nicht etwas aufwändiger gestalten?

Auf meiner Lieblingsplattform “Pinterest” findest du hierzu jede Menge Ideen.

Hier habe ich einige Pinnwände für dich:

https://www.pinterest.de/LatortadiDenise/mothers-day-cookies/

https://www.pinterest.de/LatortadiDenise/cookies/

La torta di Denise-Kekse

Alternativ: Gebe in die Suchfunktion Cookies, Easter Cookies, Christmas Cookies oder Cookie Motherday ein (Eben alle Wörter die dir in diesem Bezug mit “Cookie” oder “Kekse” einfallen).

Glaube mir, die Arbeit macht sich wirklich bezahlt. Ich weiß dies aus eigener Erfahrung. Du wirst mit deinem Cookie deinem Herzensmensch dieses wundervolle Lächeln ins Gesicht zaubern (welches wir ja bereits von den Resultaten unserer Torten kennen).

Du kannst auf Keksen malen, schreiben, modellieren, pudern. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Ein Geschenk für den wichtigsten Menschen auf der Welt

Warum Kekse die besten Giveaways der Welt sind
Ein Keks zum Muttertag

Hier habe ich ein kleines Blumenbouquet an den Rand des Kekses modelliert. Der Schriftzug wurde per Hand hinzugefügt (Man nehme schwarze Pastenfarbe und ein dünner Pinsel). Der Rand wurde dezent mit Puderfarbe in Rosa betont.

Inspiration holte ich mir hierfür bei (welch` Überraschung) Pinterest.

Wenn es einmal schnell gehen muss

So geht es mir leider öfter. Manchmal ist es nicht so einfach neben Hauptjob, Partner, bloggen und Kursvorbereitungen noch freie Zeit zum modellieren zu finden.

Wenn bei mir ein baldiger Besuch auf dem Kalender steht, greife ich auch gerne ab und zu in die Trickkiste:

Eingedeckt ist dein Keks ja schnell. Ich habe zudem immer ein paar Cake Lace-Bänder übrig (Diese werden bei mir doch recht häufig gefertigt). Klebe ein tolles Band auf deinen Cookie mit etwas Wasser (Weniger ist mehr), als Kleber, geht das super einfach. Nun setze noch ein paar Akzente mit wenig Puderfarbe.

Fertig ist das Kunstwerk

Du magst es romantisch? Bitteschön:

Warum Kekse die besten Giveaways der Welt sind

Warum Kekse die besten Giveaways der Welt sind
Mit wenig Aufwand kreist du ein schönes Mitbringsel für deinen Herzensmensch.

Etwas mehr Dramatik gefällig?

Selbst vor meiner Reise nach Kroatien, habe ich am Abend vor unserer Abfahrt, das “Dankeschön” für unsere Airbnb-Hosts in Zadar fertig gestellt. Unsere Vermieterin war ganz angetan von unserem Geschenk. Sie fragte mich sofort über die Herstellung aus.

Warum Kekse die besten Giveaways der Welt sind
Das Giveaway für unserer Airbnb Hosts.

Wie du siehst, habe ich hier rote Farb-Puder (Ton: Burgundy) etwas kräftiger auf den grauen Fondant aufgetragen. Dadurch kommt die Spitze noch besser zur Geltung. Das Dekor wirkt im gesamten etwas dramatischer und weniger verspielt.

Tipp:

“Ziehe” mit einem breiten Pinsel die Puderfarbe vom Keksrand nach innen über die Kante, um den Randeffekt zu erzielen.

Noch etwas kreativer Input zum Schluss

Blossom Sugar Art-Flowers sind sehr einfach und schnell herzustellen. Ein oder zwei dieser kleinen Blümchen auf einem Keks machen echt was her.

Etwas Glitzer- oder Shimmerpuder und dein Keks lässt jedes Mädchenherz höher schlagen.

Verwende Icing und Stencils, um deinen Cookie einen edlen Touch zu geben.

Habe ich dich überzeugt?

Prima! Dann kannst du die Flasche Wein und die Pralinen im Supermarktregal stehen lassen.

Alternative: Du kaufst sie für dich und trinkst gemütlich ein Gläschen, während du in deiner heimischen Küche das nächste Giveaway für deinen Herzensmensch kreirst.

Dir gefällt dieser Post? Teile es auf Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest.

Hast Du Fragen oder Anregungen zu diesem Rezept? Scheue Dich nicht!

Ich freue mich über jedes Kommentar zu meinen Posts.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, darfst Du mich gerne jederzeit über das Kontaktformular oder per E-Mail ansprechen, ich werde Dir so schnell wie es mir möglich ist antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.