print
Mein Bruder wurde im August 30 Jahre alt. Er feierte ganz spontan im kleinen Familienkreis. Von mir bekam er zu diesem Anlass einen Nutella Kuchen gebacken.

Als ich ihn fragte, was er sich zum Geburtstag wünscht, kam nur “Ach mach` mir einfach nur einen Kuchen” . –Pfff einfach nur einen Kuchen, das geht doch nicht. Zumindest nicht bei mir.

Nun ja, aus Zeitmangel (ich hatte immerhin gerade mal nur zwei Tage Zeit) war eine aufwendige Torte mit Fondant einfach nicht möglich. Also gab es die Sparversion und der Kuchen wurde zu einem Naked Cake.

Sandro liebt Nutella und Kinderschokolade und so war schnell der passende Kuchen gefunden.

Er ist schön locker und ist für jeden Nutella Fan ein wahrer Traum.

Hier ist das Rezept für Dich:

Nutella Kuchen

Du benötigst für eine Form von 26 cm Durchmesser:

Nutellakuchen

Heize den Backofen auf 180°C vor.

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 200 g Nutella
  • 250 g Butter
  • einen Schuß Milch
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 250 g gesiebtes Mehl
Nutellakuchen
Schlage die Butter und den Zucker schaumig.
Nutellakuchen
Gebe nun die Eier hinzu.
Nutellakuchen
Jetzt kommt das Nutella in den Kuchenteig.

Mische nun das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron in einer separaten Schüssel.

Nutellakuchen
Nun fügst Du das Mehlgemisch löffelweise hinzu.

Zuletzt kommt noch ein Schuss Milch in den Teig.

Backe den Kuchen nun für ca. 45 Minuten und lasse ihn anschließend gut auskühlen.

Fertig.

Als Füllung verwendete ich eine aufgeschlagene Kinderschokoladen-Creme. Diese schmeckt absolut himmlisch.

Die Torte war zwar kein Meisterstück aber mein Bruder war total begeistert. Wie Du siehst, geht es manchmal auch ohne Fondant und Motivtorte. 😉

Nutella Kuchen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Signatur

Hast Du Fragen oder Anregungen zu diesem Rezept? Scheue Dich nicht!

Ich freue mich über jedes Kommentar zu meinen Posts.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, darfst Du mich gerne jederzeit über das Kontaktformular oder per E-Mail ansprechen, ich werde Dir so schnell wie es mir möglich ist antworten.

 

 

4 comments on “Nutella Kuchen”

    • Hallo Sonja,

      vielen Dank für Dein tolles Feedback. Es freut mich sehr, dass Dir der Nutellakuchen so gut gelungen ist.
      Ich wünsche Dir noch weiterhin viel Erfolg mit Deiner Torte.

      Liebe Grüße
      Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.