print
Anlässlich meines Geburtstages planten wir nachträglich einen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, bei meiner “Torten-Mutti” Veronika, mit allen “Torten-Schwestern”.

Leider mussten zwei unserer Mädels absagen. Dennoch freute ich mich sehr auf diesen Tag, da wir teilweise mehrere Kilometer von einander entfernt wohnen und uns so leider nicht regelmäßig sehen können.

Wir besprachen zuvor, das jede von uns etwas zur Kaffeetafel beisteuert.

Was ich nicht wusste, war das die Mädels einen “Candy Table” für mich organisierten.

Die Idee entstand, als ich Melanies Candy Table, von der Hochzeit ihrer Freundin, bewunderte und die Äusserung in den Raum warf, das ich ja unbedingt einmal auch so einen möchte.

Ein Candy Table nur für mich…

Ich war sprachlos vor Freude, über die Mühe die sich Veronika und die Mädels gemacht haben.

Der Candy Table
Der Candy Table; ist er nicht traumhaft?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veronikas liebevoll gedeckter Tisch

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Windbeutel-Torte

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Buffet ist eröffnet

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Impressionen von Melanies Macarons

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

IMG-20150727-WA0013.1
Beschenkt wurde ich auch.

Es war wirklich ein wunderschöner Tag, den wir bis in die späten Abendstunden verlängerten.

Wir hatten viel zu lachen und zu erzählen.

Signatur

Meine lieben “Torten-Schwestern”,

ich danke Euch von ganzem Herzen für diesen tollen Tag, den grandiosen Candy Table und für das wunderbare Geschenk ♥!

Ihr seit fantastisch und ich möchte keine von Euch mehr missen ♥♥♥♥♥♥!

DSC01664.WZ
Danke das es Euch gibt ♥ !

Wer hat Dich schon einmal an Deinem Geburtstag so schön beschenkt und was war die Überraschung? Hast Du Fragen oder Anregungen? Dann scheue Dich nicht!

Ich freue mich über jedes Kommentar von Dir zu diesem Post.

Wenn Du Fragen oder Anregungen hast, darfst Du mich gerne jederzeit über das Kontaktformular oder per E-Mail ansprechen, ich werde Dir so schnell wie es mir möglich ist antworten.

 

 

1 comment on “Ein Candy Table nur für mich…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.